Lust auf ein Abenteuer?

Zum Schülertag bei Pepperl+Fuchs am 15. Juni öffnet unser Ausbildungsteam die Tore unserer Unternehmenszentrale. Die Organisation dieses besonderen Tages läuft bereits auf Hochtouren. Maike, erzählt uns im Blog, was euch an diesem Tag erwartet und wie der aktuelle Stand der Vorbereitungen ist.

Am 15. Juni zeigen wir euch die Ausbildungswelt von Pepperl+Fuchs. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit unseren Standort mit Produktion, Logistikzentrum und natürlich unseren Ausbildungsräumen zu besichtigen. Wir wollen aber nicht nur unsere Türen öffnen, sondern wollen ein Pepperl+Fuchs Erlebnis schaffen.

DER AKTUELLE STAND BEI DER PLANUNG

Aktuell überlegen wir uns, wie wir unsere verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge am besten vorstellen können. Wir wollen nicht nur Vorträge anbieten, sondern den Besuchern auch durch aktives Mitmachen die Möglichkeit geben, Pepperl+Fuchs kennenzulernen. Deshalb binden wir unsere Auszubildenden und dual Studierenden in die Organisation mit ein und haben ein Organisationsteam aus Auszubildenden, DH-Studierenden und Ausbildern gebildet. Ein grobes Konzept steht bereits. Bis zum Schülertag am 15. Juni 2018 wird nun das Feinkonzept gemeinsam und in Kleingruppen erarbeitet.

Unsere Flyer und Plakate zum Schülertag bei Pepperl+Fuchs.

WARUM ZUM SCHÜLERTAG BEI PEPPERL+FUCHS GEHEN

Das ganze Jahr über sind wir auf diversen Messen und Schulinformationsbörsen vertreten, wo ihr uns treffen könnt. Am Schülertag bei Pepperl+Fuchs soll es dann darum gehen, nicht nur uns und unser Unternehmen kennenzulernen, sondern auch unseren Standort und die Ausbildungsräume hautnah zu erleben. Ihr könnt also schon vor der Bewerbung sehen, wo eure Ausbildung stattfinden wird. Es werden auch unsere aktuellen Auszubildenden und dual Studierenden sowie ehemalige Azubis und DH-Studierende dabei sein. Denn wer kann euch besser erzählen, wie es ist, hier zu lernen, als sie?! In lockerer Atmosphäre könnt ihr also mit ihnen ins Gespräch kommen und all eure Fragen loswerden. Außerdem wird es verschiedene Stationen geben, an denen ihr euch individuell je nach euren Interessen informieren könnt.

ENDLICH WIEDER DA

Bis 2013 gab es jährlich den Tag der offenen Tür bei Pepperl+Fuchs in Mannheim. Wir wollen dieses Eventformat wieder aufleben lassen. Denn so könnt ihr euch am besten ein Bild von uns und der Ausbildung bei uns machen. Aber ihr könnt nicht nur unser Firmengelände sehen, sondern in unserer Ausbildungswerkstatt auch selbst Hand anlegen und euch über die Ausbildungs- und Studieninhalte informieren.

Wir laden euch herzlich dazu ein, diese Chance zu ergreifen und freuen uns auf euch!

 


MAIKE

Personalreferentin Ausbildung
bei Pepperl+Fuchs seit August 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.