Von der dualen Studentin zur Personalreferentin

Personalreferentin Michelle Pavel kam vor neun Jahren als duale Studentin zu Pepperl+Fuchs. Während ihres Praxiseinsatzes in der Personalabteilung war klar: hier will sie bleiben. Heute stellt sie für unterschiedliche Fachbereiche Praktikanten, Werkstudenten, Berufseinsteiger und Berufserfahrene ein. Wie ihr Weg dorthin führte und was sie an ihrer Arbeit besonders mag, erzählt sie im Blog…

„Von der dualen Studentin zur Personalreferentin“ weiterlesen

Tags

Als Konstrukteur zurück nach Singapur

Arnold Leong war zu Beginn Ingenieur bei Pepperl+Fuchs in Singapur und kam 2012 über das Pepperl+Fuchs Firmenstipendium nach Mannheim. Nach einem Maschinenbau-Studium in Darmstadt und zwei Jahren Tätigkeit als Konstrukteur in Mannheim, geht es für ihn im August zurück an unseren Standort in Singapur. Für meinen Blog blickt er noch einmal zurück auf vier spannende Jahre in Europa.

„Als Konstrukteur zurück nach Singapur“ weiterlesen

Tags

Erst die Bachelorarbeit, dann das Jobangebot

Entwicklungsingenieurin Elena Petrevska dachte, dass sie „nur“ eine Bachelorarbeit schreibt. Am Ende hielt sie zudem einen Arbeitsvertrag von Pepperl+Fuchs in den Händen. Außerdem durfte sie ihre Ergebnisse aus einer Studienarbeit in einer Fachzeitschrift veröffentlichen. Ich bin stolz auf sie und wollte wissen, wie es zu alldem kam.

„Erst die Bachelorarbeit, dann das Jobangebot“ weiterlesen

Tags