Diana, wie ist „amplify“ entstanden?

Diana ist Content Marketing Specialist und arbeitet gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen an den redaktionellen Inhalten für unsere Website, unser Onlinemagazin „amplify“ und unsere Landingpages. Ein abwechslungsreicher Job, der neben technischem Verständnis für die Produkte auch Kreativität, strategisches Denken sowie abteilungsübergreifende und internationale Zusammenarbeit erfordert.

„Diana, wie ist „amplify“ entstanden?“ weiterlesen Schlagwörter

Wir sind Neoception!

Pepperl+Fuchs gibt Vollgas im Bereich Industrie 4.0. Anfang des Jahres wurde das Start-up Neoception gegründet. Seitdem arbeiten Dr. Jörg Nagel und sein Team an der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle rund um das Thema „Industrial Internet of Things“ und stehen Kunden beratend zur Seite. Was Neoception kann und will, berichtet Jörg im Interview…

„Wir sind Neoception!“ weiterlesen Schlagwörter

Aufgaben eines technischen Redakteurs

Jan-Hinrich Brahms wird es nie langweilig. Als Leiter der technischen Redaktion verantwortet er die korrekte Darstellung unserer rund 30.000 Produkte. Und die Aufgaben eines technischen Redakteurs sind vielfältig. Auch in seiner Freizeit geht es nicht ruhig zu. Als ehemaliger Berufsmusiker spielt er noch heute in zwei Bands. Zur Arbeit fährt er im eigens restaurierten Motorroller. Warum sein Beruf häufig mit chinesischen Beipackzetteln in Zusammenhang gebracht wird, berichtet er im Blog.

„Aufgaben eines technischen Redakteurs“ weiterlesen

Schlagwörter

Einblicke: Produktmanagerin bei Pepperl+Fuchs

Sonja ist gut vernetzt. Bevor sie im Februar 2016 ihre Stelle als Produktmanagerin antrat, nahm sie bereits am studienbegleitenden Traineeprogramm von Pepperl+Fuchs teil. Dabei konnte sie erste Einblicke in das Supply Chain Management in Mannheim erhalten und  lernte die Entwicklung am Standort Berlin kennen. Warum ihr das in ihrem heutigen Arbeitsalltag hilft und was sie an ihrem Job schätzt, erzählt sie im Interview…

„Einblicke: Produktmanagerin bei Pepperl+Fuchs“ weiterlesen Schlagwörter

Erst die Bachelorarbeit, dann das Jobangebot

Entwicklungsingenieurin Elena dachte, dass sie „nur“ eine Bachelorarbeit schreibt. Am Ende hielt sie zudem einen Arbeitsvertrag von Pepperl+Fuchs in den Händen. Außerdem durfte sie ihre Ergebnisse aus einer Studienarbeit in einer Fachzeitschrift veröffentlichen. Ich bin stolz auf sie und wollte wissen, wie es zu alldem kam.

„Erst die Bachelorarbeit, dann das Jobangebot“ weiterlesen Schlagwörter